Juristisches Forum | Dr. Jacoby, Dr. MaurerJuristisches Forum | Dr. Jacoby, Dr. MaurerErfolg durch VerständnisZurück zur StartseiteNehmen Sie Kontakt mit uns aufNehmen Sie Kontakt mit uns aufImpressumHier erhalten Sie eine druckerfreundliche Version der aktuellen Seite
Juristisches Forum | Dr. Jacoby, Dr. MaurerJuristisches Forum | Dr. Jacoby, Dr. Maurer

Anmeldung / Kursgebühren


Anmeldung:



Ein wichtiger Hinweis: Die Teilnehmerzahl meiner Kurse ist beschränkt und muss es auch bleiben, weil anders ein intensives Arbeiten nicht möglich ist. Für eine Teilnahme ist deshalb gegebenenfalls entscheidend, wer das Anmeldeformular zuerst abgegeben hat.


Kommen Sie bitte zur ersten Sitzung des jeweiligen Präsenzkurses in meinen Unterrichtsraum. Wenn der Kurs als Live-Webinarkurs stattfindet, sehen Sie am ersten Kurstag den Einwahllink, mit dem Sie an der ersten Sitzung teilnehmen können, unter der Rubrik Aktuelle Kurshinweise bei dem jeweiligen Kurs; bitte melden Sie sich mit Vor- und Nachnamen an, damit ich zur Sitzung zulassen kann.
Sie erhalten das Anmeldeformular in den Präsenzkursen in Heidelberg in der ersten Sitzung des Kurses selbst. Für die Teilnahme an den Live-Webinarkursen schicken Sie mir bitte eine E-Mail; ich schicke Ihnen das Anmeldeformular dann zu und bestätige Ihnen die Anmeldung, sobald das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular bei mir eingegangen ist (per Post oder Mail).
Eine Vorabanmeldung ist in der Regel nicht nötig, aber möglich; wenn Sie sich wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bereits vor Beginn des Kurses verbindlich anmelden wollen, können Sie das Anmeldeformular bereits in einem laufenden Präsenzkurs abholen (oder mir eine Mail schreiben) und es dann abgeben, und zwar persönlich, per Post oder per Mail.

Widerrufsbelehrung
Wenn ich Ihnen das Anmeldeformular zugeschickt habe und Sie es mir ausgefüllt zurückgeschickt haben, bestätige ich Ihnen Ihre Anmeldung (Fernabsatzvertrag). Bei einem Fernabsatzvertrag haben Sie das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre Willenserklärung zu diesem Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem ich Ihnen Ihre Anmeldung bestätigt habe. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich über Ihren Entschluss, Ihre Willenserklärung zum Vertrag zu widerrufen, eindeutig informieren, z.B. durch Brief, Fax oder E-Mail. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Erklärung vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, können Sie im systematischen Kurs 1. Staatsexamen, im Klausurenkurs 1. Staatsexamen und im Intensivkurs 2. Staatsexamen die erste Woche unverbindlich Probe hören!



Kursgebühren:



Die Kursgebühren für den systematischen Kurs 1. Staatsexamen (40 Sitzungen) betragen € 660,-. Sie können im Lastschrifteinzugsverfahren bezahlen entweder in einer Rate oder in sechs Monatsraten à € 110,- oder in zwölf Monatsraten à € 55,-. In den Kursgebühren ist alles enthalten, also auch die Karteikarten für Zivilrecht. Wer zusätzlich die Karteikarten für Strafrecht oder öffentliches Recht erwerben möchte, kann diese für € 60,- pro Rechtsgebiet kaufen.

Die Kursgebühren für den Klausurenkurs 1. Staatsexamen betragen € 280,-. Sie können im Lastschrifteinzugsverfahren bezahlen entweder in einer Rate oder in vier Monatsraten à € 70,-.

Die Kursgebühren für den Kompaktkurs 1. Staatsexamen, ZPO / Zwangsvollstreckungsrecht betragen einmalig € 100,-.

Die Kursgebühren für den Intensivkurs 2. Staatsexamen betragen € 320,-. Sie können im Lastschrifteinzugsverfahren bezahlen entweder in einer Rate oder in vier Monatsraten à € 80,-. In den Kursgebühren ist alles enthalten, also auch die Karteikarten für Zivilrecht (Verfahrensrecht). Wer zusätzlich die Karteikarten für das Verfahrensrecht Strafrecht oder öffentliches Recht erwerben möchte, kann diese für € 50,- pro Rechtsgebiet kaufen.




SIE KÖNNEN JEDERZEIT IN DEN LAUFENDEN KURSEN PROBE HÖREN!

Bitte sehen Sie nach unter "Probehören"!


Zum Seitenanfang